Ihre Angaben bleiben vertraulich

Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist besonders wichtig. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick, welche Daten Ihre Sparkasse zu welchem Zweck erhebt und welche Sicherheitsmaßnahmen sie trifft.

 
 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Sparkasse Sonneberg

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:
Sparkasse Sonneberg

2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen:

Geschäftsführung
Mike Stieler
Harald Weiß

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Jochen Hader

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Bahnhofstraße 61
96515 Sonneberg

4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Die Sparkasse Sonneberg ist ein Wirtschaftsunternehmen mit der satzungsgemäßen Aufgabe, vorrangig in ihrem Geschäftsgebiet die Versorgung der Bevölkerung, der Wirtschaft und der öffentlichen Hand mit geld- und kreditwirtschaftlichen Leistungen sicherzustellen und den Wettbewerb im Kreditgewerbe zu stärken.

Sie erbringt ihre Leistungen unter Berücksichtigung der Markterfordernisse und fördert den Sparsinn und die Vermögensbildung breiter Bevölkerungskreise sowie die Wirtschaftserziehung der Jugend.

Die Sparkasse Sonneberg betreibt alle banküblichen Geschäfte (insbesondere Kreditgeschäft, Kontoführung, Einlagengeschäft, Wertpapier und Depotgeschäft, Zahlungsverkehr, Finanzvermittlung u.ä.), soweit das Sparkassengesetz, die Sparkassenverordnung und die Sparkassensatzung keine Einschränkungen vorsehen. Zur Durchführung dieser Geschäfte bedient sich die Sparkasse Sonneberg weiterer Verfahren automatisierter Verarbeitungen (insbesondere Textverarbeitung, Telekommunikation, Personaldatenverarbeitung u.ä.).

Die Datenerhebung, -verarbeitung, und –nutzung erfolgt zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben der Sparkasse Sonneberg


5. Betroffene Kundengruppen
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit es sich um natürliche Personen handelt und soweit diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich sind:

  • Kunden
  • Mitarbeiter
  • Vermittler, Makler, Agenturen
  • Mieter
  • Geschäftspartner
  • Lieferanten
  • Kontaktpersonen

6. Daten oder Datenkategorien
Kundendaten wie beispielsweise Kundennummer, Kontonummer, Saldo, Konditionen, Name, Strasse, Postleitzahl, Wohnort; Mitarbeiterdaten; Daten „Dritter", derer sich die Sparkasse Sonneberg zu Erfüllung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben bedient.

7. Empfänger/Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen
  • Interne Stellen
  • Externe Auftragnehmer
  • Weitere externe Stellen, wie z. B. andere Kreditinstitute

8. Regelfristen für die Löschung der Daten
Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

9. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten
Eine Übermittlung in Drittstaaten findet derzeit grundsätzlich nicht statt. Ausnahmsweise erfolgt dann eine Übermittlung, wenn diese zur Kommunikation mit dem Vertragspartner, in seinem Auftrag oder zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

 
 
 
 
Service-Telefon
03675 888-0